„Global Governance in Zeiten der Globalisierungsskepsis – Impulse aus der G20-Wirtschaft“

Anlässlich der diesjährigen deutschen G20-Präsidentschaft lud das Wirtschaftsforum der SPD e.V., gemeinsam mit der B20, dem offiziellen Engagement Partner der G20 mit der Wirtschaft, ins Quartier Zukunft der Deutschen Bank. Nach einem Grußwort unseres Präsidenten, Dr. Michael Frenzel, gaben Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und B20-Präsident Dr. Jürgen Heraeus wertvolle Impulse zu den besonderen Herausforderungen der diesjährigen G20.

Im Anschluss diskutierte Boris von Chlebowski, Geschäftsführer der Accenture GmbH und Leiter unseres Fachforums „Digitales“ mit Matthias Machnig (Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie), Dr. Stormy-Annika Mildner (B20 Sherpa und BDI-Abteilungsleiterin Außenwirtschaftspolitik), Dr. Gerhard F. Braun (Vorsitzender B20 Taskforce „Beschäftigung und Bildung“ und BDA-Vizepräsident), Dr. Ilja Nothnagel (B20 Koordination, DIHK-Bereichsleiter Außenwirtschaftspolitik und -recht) und Burkhard Ober (Head of Public Policy der Allianz Group).

Die Debatte beleuchtete die Zukunft des internationalen Handels vor dem Hintergrund geopolitischer Unsicherheiten sowie die Zukunft der Digitalen Wirtschaft im Rahmen einer 4. Industriellen Revolution.