Mobilität und Infrastruktur

Im Fachforum „Mobilität und Infrastruktur“ haben sich Vertreter aus der Automobilwirtschaft, Luftverkehrswirtschaft und Schifffahrt zusammengefunden, um die aktuellen Herausforderungen der Mobilitätsbranche gemeinsam anzugehen.

Erste Schwerpunkte für die inhaltliche Arbeit des Fachforums haben die Mitgliedsunternehmen bei der Gründungssitzung im Oktober 2016 abgesteckt. Diese umfassen im Wesentlichen:

  • C02 und Klimaschutz
  • Digitalisierung, Datenschutz
  • Innovationsfähigkeit und internationale Wettbewerbsfähigkeit
  • Urbanisierung und Mobilitätskonzepte

Die Auftaktveranstaltung des Fachforums im Dezember 2016 hat, im Rahmen der Digitalisierungsthematik, die Haftungsfrage beim autonomen Fahren beleuchtet. Darüber hinaus sind weitere Arbeitssitzungen zu den Auswirkungen der COP22 Verhandlungen durchgeführt und geplant.

Im Präsidium hat RA Dr. Ines Zenke die Verantwortung für das Fachforum.